www.boerdekreis.de / Gesundheit & Soziales / Frauenhaus /

Aufgabe und Zweck des Frauenhauses des Landkreises Börde:

Vorübergehende Aufnahme körperlich oder seelisch misshandelter oder bedrohter Frauen und deren Kinder zum Zwecke des Schutzes, der Beratung und der begleitenden Betreuung insbesondere auch für die Hilfe zur Selbsthilfe.

Kontakt:

Telefon: 039201 709765

Notdiensttelefon (24 Stunden erreichbar): 0175 2763313

E-Mail: frauenhaus-wms@rueckenwind-ev.de

Erreichbarkeit über Polizeirevier Haldensleben:

Telefon: 03904 478-0
Anschrift: Gerikestraße 68, 39340 Haldensleben

Träger des Frauenhauses ist der Verein Rückenwind e.V. Bernburg.


< Heilpraktiker-ErlaubnisKinder, Paare, Familie >
FormulareBürgerserviceWunschkennzeichenDruckenKreiskarte
Landkreis BördePostanschriftÖffnungszeitenBankverbindung
Gerikestr. 104
39340 Haldensleben
Landkreis Börde
Postfach 10 01 53
39331 Haldensleben
Di. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Do. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 11:30 Uhr
Kreissparkasse Börde
BIC: NOLADE21HDL
IBAN: DE30 8105 5000 300
300 3002
Fachdienst Straßenverkehr:
Mo. 8:00 - 12:00 Uhr nur am Standort in Haldensleben
Di. 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mi. 8:00 - 12:00 Uhr nur am Standort Oschersleben
Do. 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 11:30 Uhr
Angelegenheiten bei der Kraftfahrzeug-Zulassungs-
behörde nur mit vorherige Terminreservierung
Telefon:Fax:E-Mail:Internet:
03904 7240-003904 490 08kreisverwaltung@boerdekreis.dewww.boerdekreis.de
Hinweise zum Email-VerkehrImpressum