www.boerdekreis.de / Kreisverwaltung / Fachbereich 3 / Bildung, Migration, Ordnung und Sicherheit / Fachdienst Brand-, Katastrophenschutz und Rettungswesen / Sachgebiet Integrierte Leitstelle / Aufgaben der Integrierten Leitstelle /


Aufgaben der Integrierten Leitstelle

  • Entgegennahme von Hilfeersuchen, Bearbeitung aller Notrufe von Personen sowie Beurteilung des Hilfeersuchens und Einleitung von Sofortmaßnahmen
  • Überwachung von Brandwarn- und Brandmeldeanlagen sowie Gefahrenmeldeanlagen
  • Alarmierung der Feuerwehren zu Brand- und Hilfeleistungseinsätzen sowie deren Führung
  • Übermittlung der Aufgabenstellungen und der Lage an die alarmierten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren, des Rettungsdienstes und des Katastrophenschutzes sowie die Leitung, Lenkung, Koordinierung und Überwachung derer Einsätze und Maßnahmen
  • Anforderung und Führung des Rettungshubschraubers sowie überörtlicher Kräfte und Mittel im Bedarfsfall
  • Zusammenarbeit mit dem diensthabenden Notarzt, dem leitenden Notarzt und mit dem ärztlichen Leiter des Rettungsdienstes
  • Alarmierung der Einheiten und Einrichtungen des Katastrophenschutzes gemäß des Katastrophenschutzplanes und Führung bis zum Erreichen der Arbeitsfähigkeit des Katastrophenschutzstabes
  • Koordinierung der Einsätze aller im Katastrophenschutz mitwirkenden Organisationen und Institutionen bis zu ihrem Eintreffen am Einsatzort sowie Sicherung eines reibungslosen Informationsflusses zwischen der Technischen Einsatzleitung und dem Katastrophenschutzstab
  • Zusammenarbeit mit den Polizeidienststellen und den benachbarten Einsatzleitstellen
  • Alarmierung und Information der Bereitschaftsdienste des Landkreises im Bedarfsfall, zum Beispiel Umweltamt, Jugendamt, Gesundheitsamt u. s. w.
  • Auskunftserteilung für hilfesuchende Bürger hinsichtlich der Bereitschaftsdienste, zum Beispiel für Fachärzte, Zahnärzte, Apotheken, kassenärztliche Bereitschaftsdienste,  Bereitschaftsdienste der Kommunen, Versorger und Abwasserverbände

< Informationen / FaktenNotruf 112 >
FormulareBürgerserviceWunschkennzeichenDruckenKreiskarte
Landkreis BördePostanschriftÖffnungszeitenBankverbindung
Gerikestr. 104
39340 Haldensleben
Landkreis Börde
Postfach 10 01 53
39331 Haldensleben
Di. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Do. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 11:30 Uhr
Kreissparkasse Börde
BIC: NOLADE21HDL
IBAN: DE30 8105 5000 300
300 3002
Fachdienst Straßenverkehr:
Mo. 8:00 - 12:00 Uhr nur am Standort in Haldensleben
Di. 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mi. 8:00 - 12:00 Uhr nur am Standort Oschersleben
Do. 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 11:30 Uhr
Angelegenheiten bei der Kraftfahrzeug-Zulassungs-
behörde nur mit vorherige Terminreservierung
Telefon:Fax:E-Mail:Internet:
03904 7240-003904 490 08kreisverwaltung@boerdekreis.dewww.boerdekreis.de
Hinweise zum Email-VerkehrImpressum